Tietelbild02

 

Das Projekt

Auftraggeber: Emschergenossenschaft
Projekt: Bau eines Abwasserkanals und Drainagesystems in Bottrop
Bauzeit: 02/2009 – 05/2011
Auftragsvolumen: 6.000.000,- €
Bauausführung: Bernh. Heckmann GmbH & Co. KG, Hamm

Leistungen

Kanalsanierung – ca. 15.000 cbm Erdarbeiten für Rohrgräben und Verfüllarbeiten, 4.500 qm Grabenverbau bis 5 m Tiefe, 345 m Abwasserkanal mit Stahlbetonrohren DN 2.400 mit Trockenwetterrinne bzw. Laufberme, 250 m Abwasserkanal aus PE-Profilwickel-Rohre DN 2.400 mit Laufberme. Einbau durch Einschub unter beengten Verhältnissen, 20 m Abwasserkanal mit Stahlbetonrohren DN 1.800, 20 m Abwasserkanal mit Stahlbetonrohren DN 1.400, 10 St. Schachtbauwerke in Ortbetonbauweise, 2 St. Tangentialschächte, sämtliche Rohrverlegearbeiten wurden unter Einsatz einer Abwasserüberleitung ausgeführt, 595 m Abwasserüberleitung bis 600 l/s mit Pumpen