avz-siegen_tb

2550AVZ

Das Projekt

Auftraggeber: BLB NRW, Niederlassung Soest, Wisbyring 17, 59494 Soest
Projekt: Neubau eines Allgemeinen Verfügungszentrums an der Universität Siegen
Bauzeit: 19 Monate

Leistungen

Neubau Seminar- und Bürogebäude mit Chemikalienlager, Adolf-Reichwein-Strasse 2, 57068 Siegen

Ausführungsplanung und schlüsselfertige Bauausführung eines 3- bis 7-geschossigen Neubaus als Allgemeines Verfügungszentrum auf dem Campus der Uni Siegen. Rohbau in Elementbauweise aus Betonfertigteilen, Wärmedämmverbundsystem und Alu-Lamellen als Fassadenverkleidung. Chemikalienlager und Laborbereich als Ex-geschützte Räume und Abdichtung der Bodenplatte mit einer PEHD-Folie nach WHG. Effiziente Lüftungstechnik für das Chemikalienlager, die Seminarräume und den Senatssaal. Büroräume mit flexibler Raumaufteilung, großzügiges Atrium mit freitragenden Stahltreppen, hochwertige Gestaltung der Außenanlagen mit Aufenthaltsmöglichkeiten für Studenten.

Projektgröße:
8.600 m² Bruttogeschossfläche
inkl. Teilunterkellerung