bismark_04t

 

Das Projekt

Auftraggeber: Stadt Gelsenkirchen
Projekt:
Umgestaltung der Bismarckstraße in Gelsenkirchen, 3. BA
Bauzeit:
06/2014 – 12/2016
Auftragsvolumen:
4.800.000,- €
Bauausführung:
Bernh. Heckmann GmbH & Co. KG, Hamm

Leistungen

Verlegung von Stahlbetonrohren DN 1200 und DN 1400 in offener Bauweise, Verlegung von Betonrohren, Gussrohren, Polypropylen-Rohren in den Nennweiten DN 200 bis DN 600, Trogbauwerk, Herstellung von 3600 m² Pflasterfläche und 4800 m² Asphaltfläche, Gasleitungs- und Leerrohrverlegung der ELE Verteilernetz GmbH